Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

UV-Reaktor

Die externe UV-Anlage dient der Desinfektion von wasserführenden Systemen durch UV-Strahlung. Das zu behandelnde Wasser wird im UVE-Reaktor einer intensiven Bestrahlung mit UV-C Licht ausgesetzt. Das System wird außen auf der Bedienseite der Anlage installiert.

Durch die installierte Umwälzpumpe erfolgt eine ständige Umwälzung des Systemwassers was die UV-Kontakthäufigkeit und damit die Sicherheit vor erneuter Keimbildung verstärkt.

Einsatzgebiete für UV-Reaktor:

Das externe UV-Reaktorsystem wird zur Entkeimung einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt. Generell kann dieses System zur Desinfektion von wasserführenden Systemen verwendet werden. Bei Lavair wird damit vornehmlich das Umwälzwasser der Luftbefeuchter/ Luftwäscher entkeimt und sorgt dafür, dass es bei korrektem Einsatz zu keiner unzulässigen Aufkeimung kommen kann.

Produktdetails

Die externe UV-Entkeimungsanlage besteht aus einem Edelstahl UV-Reaktor, einem Überwachungsmonitor sowie entweder einem einfachen UV-Sensor mit Druckschalter in der wasserführenden Verrohrung oder einem kombinierten UV- und Temperatursensor. Die UVC-Lampe sitzt in einem Quarzleerrohr im Inneren des Reaktors. Das Leerrohr ist mit Hilfe eines  O-Rings wasserdicht nach außen hin abgeschlossen.

Vor dem Einlass und nach dem Auslass des Reaktors befindet sich eine Probeentnahmestelle.

Das Wasser wird mit Hilfe einer Umwälzpumpe aus der Wanne gesaugt und durch den Reaktor gefördert. Danach wird das frisch entkeimte Wasser wieder in die ursprüngliche Wanne zurückgeführt.

Die Pumpe ist im Normalfall eine 400 V Industriepumpe (0,75kW), welche zusätzlich über den Trockenlaufschutz der Gesamtanlage abgesichert ist und vom externen Schaltschrank aus mit Spannung versorgt wird. Die Lebensdauer der UVC-Lampe beträgt je nach Modell ca. 8000-9000 Stunden. Der Kontrollmonitor überwacht permanent die UV-Strahlungsstärke sowie die Laufzeit der Lampe. Bei Überschreitung der maximalen Laufzeit oder beim Unterschreiten der minimal geforderten Strahlungsintensität (ca. 60%) wird je nach Modell eine optische und auch akustische Alarmmeldung ausgegeben.

Eine verminderte Strahlungsintensität, die vor Ablauf der Lebensdauer zu einer Störmeldung führt, ist oftmals auf die Verschmutzung des UV-Sensors oder des Leerrohres zurückzuführen.

Ihre Ansprechpartner für UV-Reaktor

8626-Lavair.jpg

Karl Maier

Technik, Inbetriebnahme, Troubleshooting

Tel. +49 7774 93 11-13
Fax +49 7774 93 11-24

E-Mail: km@lavair.de

8633-Lavair.jpg

Mattias Ziegler

Technik, Inbetriebnahme, Troubleshooting

Tel. +49 7774 93 11-20
Fax +49 7774 93 11-24

E-Mail: mz@lavair.de

8582-Lavair.jpg

Dieter Müller

Ersatzteile

Tel. +49 7774 93 11-11
Fax +49 7774 93 11-29

E-Mail: dm@lavair.de

8595-Lavair.jpg

Roberto Ferreiro

Ersatzteile

Tel. +49 7774 93 11-15
Fax +49 7774 93 11-24

E-Mail: rf@lavair.de

Anwendungsbeispiele