Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Beratung und Service über die gesamte Lebensdauer

Unsere wichtigste Zielsetzung besteht darin, dass unsere Kunden dauerhaft mit unseren Produkten zufrieden sind. Voraussetzung hierfür ist, dass unsere Produkte sicher und störungsfrei die geforderten Aufgaben erfüllen.

Deshalb legen wir großen Wert auf eine ausführliche Beratung und ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen - über den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte.

Da geht noch mehr – der Weg zur optimalen Lösung.

Individuallösungen

Es gibt viele Möglichkeiten die Feuchte innerhalb der Luft zu erhöhen. Aber es gibt nur eine optimale Lösung für Ihre Befeuchtungsaufgabe. Gemeinsam mit unseren Spezialisten werden wir diese erarbeiten. Die Vielfalt unserer Produkte und das Know-How unserer erfahrenen Spezialisten eröffnen neue Lösungsansätze.

So muss es nicht immer ein Edelstahlgehäuse sein. Für einen Hersteller von Backwaren haben wir einen Auswaschwäscher entwickelt, den wir in ein mit Kunststoff (PP) ausgekleidetes Betongehäuse eingebaut haben.

 

Die Daten:

  • Luftvolumenstrom: 125.000 m3/h
  • Abmessungen: 2.000 x 4.000 x 3.750 mm
  • Pumpe: 2 x 15 kW
  • Rundrohrgleichrichter
  • Befeuchtungswirkungsgrad: max. 97%
  • Montage vor Ort

 

Ausstattung:

  • Doppeldüsenstock
  • Elektrische Niveausteuerung
  • Pumpendrucküberwachung
  • Elektrische Wannenentleerung
  • Gerüst für Begehungssteg

Anfang gut – alles gut!

Montage und Inbetriebnahme

Unsere erfahrenen und gut ausgebildeten Ingenieure und Servicetechniker montieren Ihren Befeuchter vor Ort und nehmen diesen in Betrieb. Alle Parameter werden dabei so eingestellt, dass der Befeuchter zuverlässig und effizient arbeitet. Sie erhalten im Nachgang der Inbetriebnahme ein ausführliches Protokoll der vorgenommenen Einstellung. Idealerweise wird eine solche Inbetriebnahme mit einer Schulung Ihrer Mitarbeiter kombiniert. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihr Befeuchter stets optimal bedient und gewartet wird. Wir sehen darin einen wesentlichen Garanten für höchste Anlageneffizienz bei niedrigen Wartungskosten.

Insbesondere bei zerlegter Anlieferung empfehlen wir die Montage des Befeuchters durch unsere Mitarbeiter. So haben wir für einen Kunden einen Rieselbefeuchter demontiert und im Anschluss einen Luftwäscher eingebaut.

Die Daten:

  • Luftvolumenstrom: 171.000 m3/h
  • Abmessungen: 1.800 x 8.200 x 2.300 mm
  • Pumpe: 2 x 7,5 kW
  • Gleichrichter: Edelstahl
  • Tropfenabscheider PPTV
  • Befeuchtungswirkungsgrad: max. 88%
  • Ausbau Rieselbefeuchter, Einbau Edelstahlwäscher

 

Ausstattung:

  • Begehungssteg
  • Automatische Niveauregulierung
  • Automatische Abschlämmung mit Leitwertmessung
  • Saugseitige Absperrklappe Pumpe

Rundum Service- Rundum Sicherheit.

Wartung

Unser Service endet nicht mit der Lieferung der Anlage. Wir sorgen mit angepassten Wartungskonzepten dafür, dass Sie Ihren Pflichten als Betreiber der Anlage gerecht werden und Ihre Anlage auch nach Jahren noch störungsfrei arbeitet. Am besten Sie nutzen unseren Lavair – Wartungsvertrag, um einen zuverlässigen und hygienegerechten Betrieb der Anlage nach unseren technischen Regeln sowie der Hygienerichtlinie VDI 6022 sicherzustellen. Neben Hygienekontrollen gehören zu den Wartungsarbeiten Sichtprüfungen der Bauteile auf Verschmutzung, Korrosion, Beschädigung oder Kalkablagerungen sowie Funktionsprüfungen der Anlagenkomponenten. Ebenso führen wir eine orientierende mikrobielle Prüfung der Keimzahl des Wassers durch. Weitergehende mikrobielle Untersuchungen sind in der nach VDI 6022 alle 2 Jahre vorgeschriebenen Hygieneinspektion vorgehsehen.

Grundsätzlich dürfen sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Luftbefeuchtern nur durch Fachpersonal ausgeführt werden. Im Hinblick auf die hygienischen Anforderungen ist eine Schulung nach VDI 6022 Blatt 2 erforderlich.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Wartungskonzept und unterstützen Sie bei der Durchführung der Arbeiten durch unser Fachpersonal.

Mängel erkennen und sanieren.

Sanierung

Wenn der vorhandene Luftbefeuchter funktionale oder hygienische Mängel aufweist ist eine Sanierung unumgänglich. Sofern sich die Befeuchterwanne in einem guten, zumindest sanierungsfähigen Zustand befindet, kann die Anlage in aller Regel durch den Austausch der defekten Einbauteile instandgesetzt und dabei auf einen modernen Stand gebracht werden. Ist allerdings zu erwarten, dass sich nach einer Teilsanierung nicht die gewünschte Effekt hinsichtlich Standzeit, Anlagenverfügbarkeit und Wartungsaufwand einstellt, ist häufig die Komplettsanierung die rentabelste Lösung. Gerne erstellen Ihnen unsere Experten nach einem Vor-Ort-Termin ein maßgeschneidertes Sanierungskonzept.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Energetische und funktionale Analyse des vorhandenen Luftbefeuchters. Aus dieser Bestandsaufnahme werden unter Wirtschaftlichkeitsaspekten Vorschlage für eine Teilsanierung oder Erneuerung der Anlage erarbeitet.
  • Teilsanierung des Luftbefeuchters: Sanierung undichter Befeuchterwannen (GFK) durch unser Fachpersonal, Austausch von Tropfenabscheider- und Gleichrichterprofilen, Austausch von Düsen, Maßnahmen zur Anpassung der Befeuchterleistung an geänderte Feuchteanforderungen.
  • Erneuerung des Luftbefeuchters: Demontage der Altanlage, Montage Neuanlage in einem vom Betreiber vorgegebenen Zeitfenster
  • Lieferservice für Ersatzteile von Befeuchtern
  • Nachrüstung/Umbau von Befeuchtern gemäß aktueller Hygienerichtlinie (VDI 6022)

Die Daten:

  • Luftvolumenstrom: 135.000 m3/h
  • Abmessungen: 1.800 x 4.600 x 3.530 mm
  • Pumpe: 2 x 11 kW
  • Rundrohrgleichrichter
  • Befeuchtungswirkungsgrad: max. 87%
  • Ausbau GFK Wäscher, Einbau Edelstahlwäscher

Ausstattung:

  • Begehungssteg
  • UV-Tauchstrahler
  • Trockenlaufschutz
  • Magnetventil in Wasserzuleitung
  • Pumpendrucküberwachung
  • Wasserzähler in Abschlämmleitung