Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Kooperation Schweitzer Chemie

Bereich chemische Entkeimung

Aus Gründen der Energieeinsparung werden moderne Lackieranlagen mit einem immer größeren Umluftanteil betrieben. Begünstigt wird dieser Trend durch den zunehmenden Einsatz von wasserbasierter Lacksysteme sowie den hohen Automatisierungsgrad bei der Applikation des Lacks und somit dem Entfall der Notwendigkeit zur Einhaltung von Arbeitsplatzgrenzwerten für die Atemluft. Je nach Verunreinigungsgrad der Umluft kann die Keimbildung innerhalb des Umlaufwassers auch bei spezifikationsgemäßen Betrieb ein Niveau erreichen, bei dem physikalische Entkeimungsverfahren (UV-Tauchlampen/UV-Reaktoren) für einen Betrieb nach VDI 6022 nicht ausreichen. In derartigen Fällen hohen Keimeintrags bieten wir nun in Kooperation mit der Firma Schweitzer Chemie ergänzende chemische Entkeimungsverfahren (Wasserstoffperoxid, Chlordioxid) an. Im Fall von Altanlagen erfolgt die Nachrüstung über eine separate Dosierstation. Bei Neuanlagen empfehlen wir die chemische Entkeimungseinrichtung direkt auf der Bedienseite des Befeuchters implementieren.
 
Unser Partner, die Firma Schweitzer Chemie, ist seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung und -behandlung tätig. Das Produktspektrum umfasst Enthärtungsanlagen, Filtersysteme, Entsalzungsanlagen, Dosieranlagen zur chemischen Wasserbehandlung, UV-Entkeimungsanlagen sowie leitfähigkeitsgesteuerte Abschlämmanlagen. Ebenso bietet die Firma Schweitzer Chemie eine breite Palette von chemischen Erzeugnissen zur Wasserbehandlung sowie zur Reinigung/Desinfektion von Anlagen an, die mit Wasser in Kontakt stehen. Die Firma Schweitzer Chemie verfügt bundesweit über ein Servicenetz für Installation, Inbetriebnahme, Wartung, Inspektion sowie professionelle Reinigung von wasserführenden Anlagen. Das firmeneigene Labor ermöglicht eine schnelle und sichere Analyse der Wasserqualität. Auf Basis der gewonnenen Analyseergebnisse erfolgt eine zielgerichtete Auswahl der geeigneten chemischen Produkte zur Reinigung der Anlagen sowie der Wasserdesinfektion im Betrieb. Die Firma Schweitzer Chemie arbeitet hierzu auch mit akkreditierten Probenehmer und Analyselabors zusammen.